Raum für Bewegung, Sport, Freizeit und Gesundheit in der Region Sursee-Mittelland

Bild: Mit einer gezielten Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsförderung sollen Vereins- und Freizeitaktivitäten begünstigt werden.
Mit einer gezielten Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsförderung sollen Vereins- und Freizeitaktivitäten begünstigt werden.

Das Projekt der Region Sursee-Mittelland verfolgt einen umfassenden und integralen Ansatz: Das Modellvorhaben trägt dazu bei, mit einer gezielten Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsförderung Vereins- und Freizeitaktivitäten zu begünstigen.  Dabei erarbeitet die Region Sursee-Mittelland ein integrales Bewegungs- und Freiraumentwicklungskonzept, mit welchem Freiräume als Bewegungs-, Sport-, Freizeit-, Erholungs- und Begegnungsorte aufgewertet und gesichert werden. Zusätzlich will sich die Region als gesundheitsfördernde und bewegungsfreundliche Region positionieren. Auch sollen weitere regionale Nachfolgeprojekte identifiziert und initiiert sowie wertvolle Managementerfahrungen für weitere regionale Projekte gesammelt werden. Die angestossenen Aktivitäten sollen durch geeignete Massnahmen über die Projektdauer hinaus nachhaltig verankert werden.

Kontakt

Regionaler Entwicklungsträger Sursee-Mittelland

Roger Brunner

+41 79 755 73 30

Kontaktinformationen drucken

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/raumentwicklung-und-raumplanung/programme-und-projekte/modellvorhaben-nachhaltige-raumentwicklung/modellvorhaben-nachhaltige-raumentwicklung-2014-2018/freiraumentwicklung-in-agglomerationen-foerdern/raum-fuer-bewegung--sport--freizeit-und-gesundheit-in-der-region.html