Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Verlaufsnavigation
  • Startseite

Ende Navigator

Bundesamt für Raumentwicklung ARE

Themen

Raumentwicklung und Raumplanung
Siedlung, Landschaft, Verkehr und Infrastrukturen müssen langfristig koordiniert und geplant werden. Bund, Kantone und Gemeinden erfüllen diese Aufgabe gemeinsam im Rahmen ihrer Planungen.
Verkehr und Infrastruktur
Die Bewohner/innen unseres Landes sind mobil, auf Strasse, Schiene und in der Luft. Die Verkehrspolitik des Bundes sorgt dafür, Mobilitätsbedürfnisse im Personen- und Güterverkehr nachhaltig zu befriedigen.
Städte und Agglomerationen
Rund drei Viertel der Bewohner/innen der Schweiz leben in Agglomerationsräumen. Ihre Lebensqualität hängt stark davon ab, wie sich deren Siedlungen, Verkehrsinfrastrukturen und Freiräume weiterentwickeln.
Ländliche Räume und Berggebiete
So facettenreich der ländliche Raum auch ist, hat er doch gemeinsame Anliegen: Die regionale Wirtschaft zur Entfaltung bringen und gleichzeitig eine hohe Wohn- und Landschaftsqualität zu erhalten.
Nachhaltige Entwicklung
Der Bund fördert die Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklung in sämtlichen Politikfeldern und unterstützt Kantone, Gemeinden sowie weitere Akteure darin, sich nachhaltig zu entwickeln.
Internationale Zusammenarbeit
Der intensive Austausch mit Partnern über die Landesgrenzen hinweg gehört zum Pflichtenheft der Schweiz, deren Räume und Infrastrukturen eng mit den europäischen Nachbarländern verwoben sind.
Raumplanungsrecht
Die Bundesverfassung und das Bundesgesetz über die Raumplanung (RPG) sind die rechtlichen Pfeiler der Raumentwicklung. Ein zentrales Thema ist die Trennung von Baugebiet und Nichtbaugebiet.


Ende Inhaltsbereich