Dr. Maria Lezzi, Direktorin

Foto von Maria Lezzi, Direktorin des Bundesamtes für Raumentwicklung ARE
Dr. Maria Lezzi

Maria Lezzi ist seit Juli 2009 Direktorin des Bundesamts für Raumentwicklung ARE.

Von 1996 bis 2001 war die promovierte Geografin stellvertretende Geschäftsführerin der Regio Basiliensis, der Schweizer Partnerin in der internationalen Zusammenarbeit in der Grenzregion am Oberrhein. Danach leitete sie acht Jahre lang die Hauptabteilung Planung im Hochbau- und Planungsamt des Kantons Basel-Stadt.

Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL)

Foto von Elisabeth Merk, Präsidentin DASL, Maria Lezzi, Direktorin des ARE und Paul Heinrich Börsch, Vizepräsident DASL.
Maria Lezzi ist im September 2019 als korrespondierendes Mitglied in die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) berufen worden. Foto: Elisabeth Merk, Präsidentin DASL, Maria Lezzi, Direktorin des ARE, Paul Heinrich Börsch, Vizepräsident DASL (v.r.n.l).
© Andreas Schmitter

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI): Beirat für Raumentwicklung

Foto von Dr. Maria Lezzi, ARE-Direktorin, mit dem deutschen Beirat für Raumentwicklung.
Erfahrungen der Schweizer Raumordnungspolitik mit anderen teilen: Dr. Maria Lezzi, ARE-Direktorin, bringt ihr Wissen als Expertin im deutschen Beirat für Raumentwicklung ein. Der Beirat berät den zuständigen Bundesinnenminister.
© BMI

Kontakt

Dr. Maria Lezzi

Direktorin

Bundesamt für Raumentwicklung ARE
3003 Bern

+41 58 462 40 61

Kontaktinformationen drucken

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/bundesamt-fuer-raumentwicklung-are/geschaeftsleitung-des-are/dr--maria-lezzi--direktorin.html