Externe Kosten und Nutzen des Verkehrs in der Schweiz

Dummy_ARE_de
Jahr 2019

Im Jahr 2016 betrugen die externen Kosten der Mobilität in der Schweiz rund 13.3 Milliarden Franken und wurden insbesondere durch Luftverschmutzung, Lärm, CO2-Ausstoss und Unfälle verursacht. Ein Grossteil der externen Kosten entsteht durch den privaten motorisierten Strassenverkehr. Externe Nutzen der Mobilität, die durch das zu Fuss gehen und Velo fahren entstehen, werden ebenfalls ausgewiesen.

 

Externe Kosten und Nutzen des Verkehrs in der Schweiz - Strassen-, Schienen-, Luft- und Schiffsverkehr 2016 (PDF, 2 MB, 16.07.2019)

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/medien-und-publikationen/publikationen/verkehr/externe-kosten-und-nutzen-des-verkehrs-in-der-schweiz.html