Nachhaltigkeitsbeurteilung von Projekten in Kantonen und Gemeinden

Zur Förderung der Nachhaltigen Entwicklung braucht es zielgerichtete Politiken und geeignete methodische Instrumente zur Beurteilung und Verbesserung von eingeleiteten Massnahmen.

Auf kantonaler und kommunaler Ebene werden Projekte anhand verschiedener Typen von Instrumenten nach wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Kriterien beurteilt. Die dafür notwendigen politisch-administrativen Verfahren müssen von den interessierten Kantonen und Gemeinden eingeleitet werden.

Publikationen

Technische Merkblätter

  1. Empfehlungen für die Präsentation der Ergebnisse einer Nachhaltigkeitsbeurteilung
  2. Potenzielle Hindernisse und Empfehlungen
  3. Situierung der Nachhaltigkeitsbeurteilung (NHB) im Verhältnis zu anderen Beurteilungsarten
  4. Festlegung des räumlichen und zeitlichen Rahmens
  5. Festlegung des Bezugsrahmens

Kontakt

Bundesamt für Raumentwicklung ARE

3003 Bern

Kontaktinformationen drucken

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/nachhaltige-entwicklung/evaluation-und-daten/nachhaltigkeitsbeurteilung/nachhaltigkeitsbeurteilung-von-projekten-in-kantonen-und-gemeind.html