Forum Nachhaltige Entwicklung

Das Forum eröffnet als nationales Netzwerk neue Perspektiven und hilft, den Prozess der nachhaltigen Entwicklung und der Umsetzung die Agenda 2030 in der Schweiz zu beschleunigen.

Die Mailings zum Forum und der Tagung können Sie hier abonnieren.

Hier finden Sie den Link zur Aufzeichnung des Streams zum diesjährigen Forum.

Über das Forum Nachhaltige Entwicklung

Das Forum Nachhaltige Entwicklung unterstützt verantwortliche Personen in Kantonen, Städten und Gemeinden bei der Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Mit einer jährlichen Tagung bietet das Forum Orientierung zu aktuellen Entwicklungen im In- und Ausland, gibt Impulse für neue Projekte und fördert den schweizweiten Austausch bewährter Methoden.

Neu betreibt das Forum eine eigene Gruppe auf der Social-Media-Plattform Linkedin. Hier können die Mitglieder der Gruppe ihr professionelles Netzwerk vergrössern und Zugang zu Erfolgsmodellen, Veranstaltungen und Informationen erhalten.

Das Forum geht auf die Initiative des ARE zurück.  

Zielgruppe

Das Forum richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter der Kantone, der Städte, der Gemeinden und des Bundes sowie an weitere öffentliche und private Organisationen, die sich von der Thematik angesprochen fühlen und an der Umsetzung der Agenda 2030 beteiligt sind.

 
 

Tagung 2019

An der Tagung 2019 widmeten wir uns dem Thema «Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion» (SDG12). Welche Lösungen sind zielführend? Welche Rollen übernehmen dabei die Gemeinden, Städte, Kantone und der Bund im Zusammenspiel mit der Privatwirtschaft, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zur Umsetzung der Agenda 2030?

Kontakt

Bundesamt für Raumentwicklung ARE - Nachhaltige Entwicklung

infone-dd@are.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

Forum Logo DE

Partner

Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz BPUK
Schweizer Städteverband
Schweizer Gemeindeverband
https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/nachhaltige-entwicklung/koordinationsorgane-und-zusammenarbeit/forumne.html