Anhörung Konzept Windenergie

Aufgrund des Inkrafttretens des neuen Energiegesetzes und der dazugehörigen Verordnung per Anfang 2018 sind Anpassungen an den behördenverbindlichen Aussagen des Konzepts nötig. Zudem sollen verschiedene weitere Aussagen sowie die Karten im Anhang zum Konzept aktualisiert werden.  

Das ARE hat am 21. Mai 2019 den Entwurf des angepassten Konzepts Windenergie bei den Kantonen in die Anhörung gegeben. Im Rahmen der öffentlichen Information und Mitwirkung können auch Organisationen und Privatpersonen bis zum 28. Juni 2019 Stellung nehmen. Die Anhörung der Kantone dauert bis zum 30. August 2019. Der Bundesrat wird anschliessend die bereinigte Fassung des Konzepts verabschieden.

 

Die Unterlagen umfassen die Anpassungen am Konzept Windenergie und dem dazugehörigen Erläuterungsbericht (Anpassungen sind im Korrekturmodus farblich hervorgehoben) sowie die aktualisierten Karten im Anhang des Konzepts und den dazugehörigen Beschrieb der Methodik. Für Ihre elektronische Stellungnahme benutzen Sie bitte die beiliegende EXCEL-Vorlage.

 

Konzept Windenergie 2019 (PDF, 9 MB, 21.05.2019)Anpassungen 2019, Entwurf für die Anhörung und Öffentliche Mitwirkung



https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/raumentwicklung-und-raumplanung/strategie-und-planung/konzepte-und-sachplaene/konzepte/konzept-windenergie/anhoerung.html