Internationale Zusammenarbeit

Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Am 25. September 2015 haben die Staats- und Regierungshäupter die Resolution «Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung» einstimmig verabschiedet. Sie bildet bis 2030 den globalen Referenzrahmen für nachhaltige Entwicklung. Die Schweiz setzt sich für die Umsetzung der Agenda 2030 sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene ein.

Nachhaltige Entwicklung in der Europäischen Union

Nachhaltige Entwicklung ist laut Artikel 3 Absatz 3 des Vertrags über die Europäische Union (EUV) ein übergeordnetes langfristiges Ziel der Europäischen Union. Die EU-Strategie für nachhaltige Entwicklung bildet einen Rahmen für eine langfristige Perspektive, bei der Umweltschutz, wirtschaftlicher Wohlstand, sozialer Zusammenhalt und globale Verantwortung sich gegenseitig verstärken.

Europäische Nachhaltigkeitswoche

Die Europäische Nachhaltigkeitswoche findet jedes Jahr vom 30. Mai bis 5. Juni statt. Diese europaweite Initiative hat zum Ziel, Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen, die zur nachhaltigen Entwicklung beitragen, sichtbarer zu machen.

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/nachhaltige-entwicklung/internationale-zusammenarbeit.html