Datenzugang

Der Bezug von Daten und Teilmodellen aus den Basismodellen steht grundsätzlich allen potenziellen Nutzern von Verkehrsdaten zur Verfügung.

Die Nutzungsbedingungen werden in einem Datenvertrag geregelt. Dieser Vertrag muss vor der Datenübergabe vom Kunden unterschrieben werden.

Welche Angaben benötigen wir?

  • Name und Kurzbeschrieb des Projekts
  • Name und Adresse von Projektbearbeiter, Auftraggeber (wenn es einen gibt) und Universität (für Studentenprojekte)
  • Auftragabschluss
  • Datenbedarf gemäss Produkteliste
https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/verkehr-und-infrastruktur/grundlagen-und-daten/verkehrsmodellierung/datenzugang.html