Attraktive Erschliessungen der siedlungsnahen Erholungsräume durch Langsamverkehr im Metropolitanraum Zürich

Bild: Attraktive Wegverbindungen im Siedlungsgebiet: Erschliessung führt entlang von Gewässern. Schweizer Wanderwege.
Attraktive Wegverbindungen im Siedlungsgebiet: Erschliessung führt entlang von Gewässern. Schweizer Wanderwege.

Im Metropolitanraum Zürich soll im Rahmen konkreter Planungsprojekte und mit Hilfe eines neuen Leitfadens Langsamverkehr die Erschliessung der siedlungsnahen Erholungsräume mit attraktiven Wegnetzen fürs Wandern, Velofahren und Mountainbiken optimiert werden. Dabei soll ein besonderes Augenmerk auf die Analyse der Naherholungspotenziale und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Akteuren gelegt werden. Die Erkenntnisse aus den verschiedenen Interessen werden in die Handlungsempfehlungen des Leitfadens einfliessen, um künftig den Einbezug des Langsamverkehrs bei der Freiraumplanung auf Basis bewährter Instrumente (u.a. mit Best Practice Beispielen) sicherzustellen.

Kontakt

Verein Metropolitanraum Zürich

Bernard Hinderling
+41 31 370 10 32

Walter Schenkel
+41 43 960 77 33

Kontaktinformationen drucken

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/raumentwicklung-und-raumplanung/programme-und-projekte/modellvorhaben-nachhaltige-raumentwicklung/modellvorhaben-nachhaltige-raumentwicklung-2014-2018/freiraumentwicklung-in-agglomerationen-foerdern/attraktive-erschliessungen-der-siedlungsnahen-erholungsraeume-du.html