Parco del Laveggio: Aufwertung eines Naherholungsgebiets in der Agglomeration Mendrisio

Bild: Parco del Laveggio
Parco del Laveggio

Das Modellvorhaben «Parco del Laveggio» will das Bewusstsein der Bevölkerung für das Vorhandensein des Flusses Laveggio in der Ebene des Mendrisiotto fördern. Das betreffende Gebiet ist dicht bebaut. Im Rahmen des Modellvorhabens sollen die Landschafts- und Naturwerte sowie die Landwirtschafts- und Erholungsgebiete gefördert und die noch vorhandenen Freiräume bewahrt werden. Der Parco del Laveggio liegt inmitten des Agglomerationsgebiets des Mendrisiotto. Er ist zwar nicht als urbaner Park in das Agglomerationsprogramm integriert, dennoch sieht Letzteres eine Aufwertungsmassnahme für dieses Gebiet vor.

Kontakt

Cittadini per il territorio

Ivo Durisch

+41 79 277 73 34

Kontaktinformationen drucken

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/raumentwicklung-und-raumplanung/programme-und-projekte/modellvorhaben-nachhaltige-raumentwicklung/modellvorhaben-nachhaltige-raumentwicklung-2014-2018/freiraumentwicklung-in-agglomerationen-foerdern/parco-del-laveggio--aufwertung-eines-naherholungsgebiets-in-der-.html