Raumplanungsrecht

Revision des Raumplanungsgesetzes (RPG)

Das revidierte Raumplanungsgesetz sorgt für einen haushälterischen Umgang mit dem Boden.

Zweitwohnungen

Am 11. März 2012 sagte das Volk Ja zur Volksinitiative «Schluss mit uferlosem Bau von Zweitwohnungen!».

Bauen ausserhalb der Bauzonen

Die Trennung von Baugebiet und Nichtbaugebiet ist einer der fundamentalen Grundsätze der Raumplanung in der Schweiz. Dies bewirkt unter anderem tiefe Bodenpreise für Landwirtschaftsland und erleichtert damit der Landwirtschaft, kostendeckend zu produzieren.

Bundesrechtliche Erlasse

Der Artikel 75 der Bundesverfassung und das Bundesgesetz über die Raumplanung (RPG) sind die rechtlichen Pfeiler der Raumentwicklung.

Parlamentarische Vorstösse

Im Sinne eines Überblicks werden die parlamentarischen Vorstösse, welche vom ARE federführend betreut werden und noch pendent sind, im Wortlaut und mit dem Hinweis auf den Stand der Beratungen aufgeführt.

Publikationen

Publikationen Raumplanungsrecht

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/raumentwicklung-und-raumplanung/raumplanungsrecht.html