Publikationen

Infrastrukturkosten unterschiedlicher Siedlungstypen

Dummy_ARE_de

Die Ergebnisse der vorliegenden Untersuchung zum Thema Siedlungsentwicklung und Infrastrukturkosten weisen auf eine kostensteigernde Wirkung von peripher gelegenen und wenig verdichteten Siedlungen hin.

Externe Kosten und Nutzen des Verkehrs in der Schweiz

Dummy_ARE_de

Das ARE präsentiert mit dieser Broschüre aktuelle Berechnungen der externen Kosten und Nutzen.

Monitoring Bauen ausserhalb der Bauzonen

Dummy_ARE_de

Bauliche Veränderungen ausserhalb der Bauzonen haben oft sehr direkt Einfluss auf den Charakter eines Raums. Das Monitoring zum Bauen ausserhalb der Bauzonen, welches das Bundesamt für Raumentwicklung ARE seit rund 10 Jahren verstärkt betreibt, erlaubt eine aktuelle und gesamtschweizerische Sicht.

Zeitscheiben und Spitzenstundenmodelle für den Basiszustand 2010 und den Referenzzustand 2040

Dummy_ARE_de

Die Spitzenstundenmodelle (Abend- und Morgenspitzenstunde) und die stundenfeinen dynamischen Umlegungsmodelle des Nationalen Personenverkehrsmodells des UVEK wurden für den motorisierten Individualverkehr (MIV) und den öffentlichen Verkehr (ÖV) auf den Basiszustand 2010 und den Prognosezustand 2040 aktualisiert.

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Ernährung

Publikation Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Ernährung - Gute Beispiele für Kantone und Gemeinden

Die Ernährung stellt für die nachhaltige Entwicklung eine besondere Herausforderung dar: Sie betrifft sowohl die Gesellschaft als Ganzes als auch jede einzelne Person und ist von der lokalen bis zur internationalen Ebene von Bedeutung.

Nachhaltige Entwicklung und Lebensqualität im Quartier

Publikation Nachhaltige Entwicklung und Lebensqualität im Quartier

Die Lebensqualität in den Quartieren ist nach wie vor ein aktuelles Thema. Anlässlich des Forums Nachhaltige Entwicklung 2015 wurden mehrere gute Beispiele vorgestellt. Die neue Broschüre präsentiert erfreuliche Erfahrungen aus der Schweiz und den umliegenden Ländern.

Durchschnittlicher Tagesverkehr 2015 für den Personen- und Güterverkehr

Dummy_ARE_de

In regelmässigen Abständen werden aktualisierte Verkehrsbelastungen im Personenverkehr sowie die Güterströme auf Strasse und Schiene als durchschnittlicher Tagesverkehr (DTV) ermittelt. Diese Modellzustände dienen zur Ableitung von Umweltwirkungen und zu statistischen Analysen.

Verkehrsperspektiven 2040

Publikation Broschüre Verkehrsperspektiven 2040

Das ARE hat zusammen mit anderen Bundesstellen in Form von Szenarien die verkehrlichen Entwicklungen bis 2040 errechnet.

Verkehrsperspektiven 2040 - Synthesebericht

Dummy_ARE_de

Das ARE hat zusammen mit anderen Bundesstellen in Form von Szenarien die verkehrlichen Entwicklungen bis 2040 errechnet.

Verkehrsperspektiven 2040 - Technischer Bericht

Dummy_ARE_de

Das ARE hat zusammen mit anderen Bundesstellen in Form von Szenarien die verkehrlichen Entwicklungen bis 2040 errechnet.

Verkehrsperspektiven 2040 - Hauptbericht

Dummy_ARE_de

Das ARE hat zusammen mit anderen Bundesstellen in Form von Szenarien die verkehrlichen Entwicklungen bis 2040 errechnet.

Mobilität in den ländlichen Räumen

Publikation Mobilität in den ländlichen Räumen

Die Mobilität der Schweizer Wohnbevölkerung wird für die verschiedenen Typen des ländlichen Raums ausgewertet, das heisst für den periurbanen und den peripheren ländlichen Raum sowie die alpinen Tourismusgemeinden ausserhalb der Agglomerationen.

Switzerland’s initial steps towards the implementation of the 2030 Agenda for Sustainable Development

Publikation Switzerland’s initial steps towards the implementation of the 2030 Agenda for Sustainable Development


The 2030 Agenda for Sustainable Development (2030 Agenda) with its Sustainable Development Goals (SDGs) provides an important reference framework for Switzerland.

Regionales touristisches Gesamtkonzept (TGK)

Publikation Regionales touristisches Gesamtkonzept (TGK)

In verschiedenen Bereichen erachtet der Bund eine räumliche Gesamtsicht bezüglich der touristischen Entwicklung als zweckmässig. Die vorliegende Empfehlung richtet sich primär an die Bundesstellen.

Neuberechnung Staukosten Schweiz 2010-2014

Dummy_ARE_de

Die volkswirtschaftlichen Kosten von Staus betragen rund 1,6 Milliarden Franken pro Jahr.

Nachhaltigkeitsbeurteilung von Projekten: Ökonomische Aspekte der nachhaltigen Entwicklung

Publikation Nachhaltigkeitsbeurteilung von Projekten: Ökonomische Aspekte der nachhaltigen Entwicklung

Nach der Untersuchung der sozialen Aspekte der nachhaltigen Entwicklung liegt der Fokus nun auf den ökonomischen Aspekten.

ISOS und Verdichtung

Dummy_ARE_de

Könnte das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz von nationaler Bedeutung (ISOS) die vom revidierten Raumplanungsgesetz (RPG) geforderte Siedlungsentwicklung nach innen allenfalls erschweren oder gar verunmöglichen?

ÖV-Güteklassen – Berechnungsmethodik ARE

Dummy_ARE_de

Grundlagenbericht für die Beurteilung der Agglomerationsprogramme Verkehr und Siedlung.

DWV/DTV 2010 des Personen-, Güter- und Lieferwagenverkehrs

Dummy_ARE_fr

DWV/DTV 2010 des Personen-, Güter- und Lieferwagenverkehrs
Die vorhandenen Matrizen für den schweren und leichten Güterverkehr des nationalen Personenverkehrsmodells (NPVM) auf der Strasse wurden durch die aktuelleren aus der Aggregierten Methode Güterverkehr (AMG) ersetzt und an die verfügbaren Zähldaten angepasst.

Raumkonzept Schweiz: Abgrenzung der Handlungsräume

Dummy_ARE_de

Bund, Kantone, Städte und Gemeinden haben während sechs Jahren das Raumkonzept Schweiz erarbeitet und dabei zwölf Handlungsräume definiert.

Kontakt

Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL)

Vertrieb Publikationen

CH-3003 Bern

+41 58 465 50 50

Shop Bundespublikationen

Kontaktinformationen drucken

https://www.are.admin.ch/content/are/de/home/medien-und-publikationen/publikationen.html